Private Montessori-Schule Bayreuth
Bannerphoto: Hände mit MaterialTitelschriftzug Private Montessori-Schule BayreuthLogo der Privaten Montessori-Schule Bayreuth
Home> Ihr Beitrag> Kostenbeitrag

Ihr Beitrag

Kosten

An den Kosten des Schulbetriebs beteiligen sich Eltern wie folgt:

  • Das montaliche Schulgeld (zur Zeit):
    für die Klassenstufen 1–4:
    170 € pro Monat
    für die Klassenstufen 5–10:
    175 € pro Monat
  • Das zinslose Elterndarlehen (zur Zeit 1500 € pro Elternpaar zu Vertragsbeginn)

Das Schulgeld

Der Schulaufwand wird leider nur zum Teil durch die Bayerische Staatsregierung erstattet, so dass vom Schulträger für jedes Kind Schulgeld erhoben werden muss.

Das Materialgeld

Zu Beginn des Schuljahres werden von dem/den Erziehungsberechtigten eine Zahlung von 115 € fällig, welche für die Beschaffung der laufenden Verbrauchsmaterialien (alle Schulhefte, Hefteinbände, Mappen, Papier, Bastelsachen etc.) verwendet wird.

Das Elterndarlehen

Zur Vorfinanzierung des Schulbetriebes wird dem Schulträger von den/dem Erziehungsberechtigten ein zinsloses Darlehen gewährt. Das Darlehen beträgt aktuell 1500,00 €.

Zweck: Die Verwendung des Darlehens ist zweckgebunden. Der Schulträger verpflichtet sich gegenüber dem Darlehensgeber, das Darlehen ausschließlich für die Finanzierung des Schulbetriebes der Montessori-Schule Bayreuth zu verwenden.

Verzinsung: Das Darlehen wird zinslos gewährt.

Laufzeit: Das Darlehen wird bis zur Beendigung des zwischen den Erziehungsberechtigten und dem Schulträger abgeschlossenen Schulvertrages gewährt. Eine vorzeitige Rückzahlung durch den Schulträger ist jederzeit möglich.

Ermäßigungen

In besonderen Härtefällen, z. B. wegen geringem Familieneinkommen (z. B. bei Bezug von Sozialhilfe) kann der Schulträger auf schriftlichen Antrag das Schulgeld ermäßigen oder eine Schulgeldbefreiung gewähren. Die Ermäßigung/Befreiung gilt nur, solange die Einkommens- und Vermögensverhältnise der Erziehungsberechtigten die finanziellen Ermäßigungen rechtfertigen.

Geschwisterermäßigung

Eine Schulgeldermäßigung für Kinder, deren Geschwister bereits die Montessori-Schule besuchen, wird entsprechend der vom Schulträger festgesetzten Schulgeldstaffelung gewährt. Die Geschwisterermäßigung beträgt z. Zt. für das Schulgeld sowie für das Elterndarlehen

  • 30 v. H. für das zweite und
  • 50 v. H. für jedes weitere Kind.

Telefonzeiten im Sekretariat

Ein Photo unserer Sekretärin

Heike Schwenk

0921
78778448

Montag-Freitag:07:45–09:15

Zu allen anderen Zeiten bitte auf den Anrufbeantworter sprechen. Er wird regelmäßig abgehört.

Essen bestellen

Detail aus dem Online-Bestellformular

Login erforderlich!

Schulwegebeförderung

Formular herunterladen, ausfüllen, alle Belege aufkleben und bis zum 15. des Folgemonats in der Verwaltung einreichen.